img

Berufs- und Tätigkeitsfelder

Wir wissen, dass uns Vielfalt stark macht. Sie ermöglicht uns, gemeinsam breit abgestützte Lösungen zu finden. Der Wagerenhof bildet in seiner Grösse einen wichtigen Sozialraum für die betreuten Menschen. Ihnen in dieser Gemeinschaft soziale Inklusion zu ermöglichen, ist Aufgabe aller Mitarbeitenden unabhängig von ihrer Tätigkeit und Funktion.

Über 20 Berufsgruppen

Pflege- und Betreuungsfachpersonen, Bäuerinnen, Schreiner und Elektriker, Köche und Servicefachleute, Floristen und Gärtnerinnen, Heilerziehungspflegerinnen und Sozialpädagoginnen, Reinigungsfachpersonen, Marketingfachleute, Event-Organisatorinnen und viele andere sorgen dafür, dass der Wagerenhof rund läuft.
img

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen ist im Wagerenhof von entscheidender Bedeutung. Die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Im interdisziplinären Austausch wird die bestmögliche Lösung gesucht.

img

Gelebte Inklusion

Die meisten Wagerenhof-Mitarbeitenden haben täglich Kontakt mit Bewohnerinnen und Bewohnern – auch wenn sie nicht in der direkten Betreuung arbeiten. Viele Teams setzen sich aus Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen, die Hand in Hand arbeiten.

img

Machst du den ersten Schritt?

Nimm mit uns Kontakt auf, damit wir dir weiterhelfen können. Schick uns deine Bewerbungsunterlagen und lass uns wissen, wovon du träumst.

Susanne Scherrer
Rekruterin Offene Stellen ansehen

Mehr über den Wagerenhof als Arbeitgeberin erfahren?