SucheSuche
AktuellesAktuelles
AnlässeAnlässe
SpendenSpenden
WohnenWohnplätze
StellenStellen
BroschürenBroschüren
KontaktKontakt

Aktuelles

Bauprojekt «Dihei»
Der Wagerenhof bietet erwachsenen Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung ein liebevolles, bleibendes Zuhause. Dieses Versprechen wollen wir auch in Zukunft halten. Darum passen wir unsere Infrastruktur auf die sich verändernden Bedürfnisse heutiger und künftiger Bewohnerinnen und Bewohner an: Nebst zwei neuen Wohnhäusern mit modernen Einzelzimmern ist die Sanierung des Altbaus vorgesehen. Zudem wird für unsere integrative Kinderkrippe Beluga ein Neubau erstellt.

 

Bauarbeiten in der Gärtnerei «Dihei»
Derzeit wird auf der Nordseite der Gärtnerei ein weiteres Gewächshaus erstellt. Im Untergeschoss werden zusätzliche Toiletten und Garderoben eingebaut. Damit stellen wir sicher, dass allen Gärtnerei-Mitarbeitenden zeitgemässe sanitäre Anlagen zur Verfügung stehen und wir auch künftig attraktive Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigung anbieten können.

 

Falls Sie Fragen zu den laufenden Bauvorhaben haben, kontaktieren Sie bitte:

Veronika Sutter, Leitung Unternehmenskommunikation, 044 905 13 90, veronika.sutter(at)wagerenhof.ch

Anlässe

So, 7. April 2019: Opens internal link in current windowGeschichten erzählen


Sa, 13. April 2019: Opens internal link in current windowFrühlingsverkauf


So, 5. Mai 2019: Opens internal link in current windowGeschichten erzählen


So, 12. Mai 2019: Öffnet internen Link im aktuellen FensterMuttertagsbrunch


Di, 21. Mai 2019: Opens internal link in current windowFachtagung


Sa, 15. Juni 2019: Tag des offenen Wagerenhofs und Wagi-Lauf


So, 23. Juni 2019: Öffnet internen Link im aktuellen FensterSommerbrunch


Sa/So, 24./25. August 2019: Dörfli-Fest


So, 22. September 2019: Öffnet internen Link im aktuellen FensterHerbstbrunch


Sa, 5. Oktober 2019: Erntedankfest


Do, 24. Oktober 2019: Info-Abend Freiwilligenarbeit


Fr, 1. November 2019: Räbeliechtli-Umzug


Do/Fr/Sa, 21./22./23. November 2019: Adventsausstellung


So, 8. Dezember 2019: Öffnet internen Link im aktuellen FensterAdventsbrunch

 

Spenden

Jetzt aktuell

 

 

 

 

 

 

Sinnesgarten

So können Sie uns helfen

Projekte
Spendenpools
Sachspenden
Zeitspenden
Legate
Partnerschaften

 

Möchten Sie spenden?

Unser Spendenkonto:

Postcheck 80-2573-0  oder

IBAN CH30 0900 0000 8000 2573 0

Kontakt: Silvia Zäch +41 (0)44 905 13 20

oder info(at)wagerenhof.ch

Wohnplätze

 

Der Wagerenhof verfügt über verschiedene Wohngruppenformen, die sich an den Wünschen, Lebenslagen und Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner orientieren.

Freie Wohnplätze

Zurzeit sind Wohnplätze auf Normwohngruppen in Zweier- und Einzelzimmern frei. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Jenny Vismara oder Luzia Ott auf:

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailaufnahmen(at)wagerenhof.ch
Tel. +41 (0)44 905 15 00

Stellen

Per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für ein Jahr oder mindestens sechs Monate Sie als

Per Juni 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Für unseren Pflegedienst Nacht suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Kontakte

So erreichen Sie uns

 

Stiftung Wagerenhof
Heim für Menschen mit geistiger Behinderung
Asylstrasse 24
8610 Uster

 

Empfang:
info(at)wagerenhof.ch

Tel. +41 (0)44 905 13 11

 

Event-Office:
event-office(at)wagerenhof.ch

Tel. +41 (0)44 905 13 57

 

Kinderkrippe:
beluga(at)wagerenhof.ch

Tel. +41 (0)44 905 17 02

 

Spendenanliegen:

info(at)wagerenhof.ch

Tel. +41 (0)44 905 13 20

 

Blumenladen & Gärtnerei:

Wermatswilerstrasse 24
8610 Uster

Tel. +41 (0)44 905 16 21

Fachtagungen

Der Wagerenhof veranstaltet jährlich eine Tagung zu Themen, die sich mit der Lebenswelt von Menschen mit Beeinträchtigung befassen.

 

Fachtagung 2019

Fachtagung über «Emotionales Wohlbefinden»

 

Dienstag, 21. Mai 2019, 8.30 bis 17 Uhr

 

Was brauchen wir, um uns emotional wohl zu fühlen? Wie können wir ideale Bedingungen für das emotionale Wohlbefinden von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung schaffen?

 

REFERATE UND WORKSHOPS

Nähe, Zärtlichkeit, Sexualität / Sich angenommen und geborgen fühlen / Achtsam eigene Kräfte unterstützen / Glaube & Spiritualität /Meine Biographie

 

U.a. mit Prof. Daniel Kunz, Claudia Berther, Sandra Lippuner

 

Veranstalter/Ort: Stiftung Wagerenhof, Asylstr. 24, 8610 Uster

Kosten: Tagung inkl. Steh-Lunch CHF 175.-/Person

 

 Anmeldeschluss ist der 3. Mai 2019. Opens internal link in current windowZum Anmeldeformular

 

 

«Wurzeln und Flügel»

Fachtagung «Persönliche Entwicklung» 19. April 2018

Bei der Suche nach der bestmöglichen Unterstützung der persönlichen Entwicklung von Menschen mit Beeinträchtigung stossen wir auf Fragen, die uns alle beschäftigen: Wie erleben wir Sinnhaftigkeit, bei dem was wir tun? Wie lernen wir? Welche Bedeutung hat die Art und Weise, wie wir kommunizieren? Wie bildet sich eine eigene Identität und was ist das überhaupt: Identität?

Die Fachtagung «Wurzeln und Flügel» am Donnerstag, 19. April 2018, ist den Dimensionen, die persönliche Entwicklung begünstigen, auf den Grund gegangen. Mit einem vertieften Blick in Theorie und Forschung, aber auch mit Berichten aus dem Alltag von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Wir danken allen ReferentInnen, Workshop-ModeratorInnen und BesucherInnen für diese spannende und humorvolle Fachtagung.

Leitet Herunterladen der Datei einBroschüre

 

ReferentInnen

Öffnet externen Link in neuem FensterProf. Dr. Theo Klauss

Öffnet externen Link in neuem FensterDr. Stefania Calabrese

Öffnet externen Link in neuem FensterPia Georgi-Tscherry

Öffnet externen Link in neuem FensterAndreas Ott

Andreas Dürst (Gesamtleiter Stiftung Wagerenhof)

 

Handouts zu den Vorträgen

 

Prof. Dr. Theo Klauss

 

Dr. Stefania Calabrese & Pia Georgi-Tscherry

 

Andreas Dürst