SucheSuche
AnlässeAnlässe
SpendenSpenden
WohnenWohnplätze
StellenStellen
BroschürenBroschüren
KontaktKontakt

Regeln:

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert. Maximal 200 Zeichen insgesamt. Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche). UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben. +/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren. Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Anlässe


Do bis Sa, 23. - 25. November 2017: Adventsausstellung in der Gärtnerei


So, 26. November 2017: Adventssingen in der Stadt- und Regionalbibliothek Uster


Do/Fr, 30. November & 01. Dezember 2017: Der Wagerenhof am Uster-Märt


So, 03. Dezember 2017: Sonntagsbrunch


 

 

Spenden

Jetzt aktuell

 

Sponsorenlauf Lions Club Zürich-Metropol

Der Lions Club Zürich-Metropol lief am Samstag, 23. September 2017 im Wagerenhof für das Projekt «Technologie im Dienste kognitiv beeinträchtigter Menschen - Förderung der persönlichen Autonomie und Teilhabe».

Wir danken allen Läufern, es war wieder wunderschön mit euch! Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

 

Sinnesgarten

So können Sie uns helfen

Projekte
Spendenpools
Sachspenden
Zeitspenden
Legate
Partnerschaften

 

Möchten Sie spenden?

Unser Spendenkonto:

Postcheck 80-2573-0  oder

IBAN CH30 0900 0000 8000 2573 0

Kontakt: Silvia Zäch +41 (0)44 905 13 20

oder info(at)wagerenhof.ch

Wohnplätze

 

Der Wagerenhof verfügt über verschiedene Wohngruppenformen, die sich an den Wünschen, Lebenslagen und Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner orientieren.

Freie Wohnplätze

Zurzeit sind Wohnplätze auf Normwohngruppen in Zweier- und Einzelzimmern frei. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Jenny Vismara auf:

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailaufnahmen(at)wagerenhof.ch
Tel. +41 (0)44 905 13 27

Stellen

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Für die Blumenabteilung unserer Gärtnerei suchen wir per 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung Sie als

Für unseren Blumenladen suchen wir per 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung Sie als

Für unsere integrative Kinderkrippe suchen wir per 13. August 2018 dich als

Für eine unserer Wohngruppen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für ein Jahr oder mindestens sechs Monate eine/-n

Für unsere grosszügige, helle und modern eingerichtete Küche suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als

Für unseren Pflegedienst suchen wir per 1. März oder nach Vereinbarung Sie als

Broschüren

Zum herunterladen:

Broschüre Kinderkrippe
Jahresbericht 2016
Jahresrechnung 2016
Pflanzenkatalog 2016
 

Broschüren bestellen

Gerne schicken wir Ihnen die Broschüren per Post.
zum Bestellformular

Kontakte

So erreichen Sie uns

 

Stiftung Wagerenhof
Heim für Menschen mit geistiger Behinderung
Asylstrasse 24
8610 Uster

 

Empfang:
info(at)wagerenhof.ch

Tel. +41 (0)44 905 13 11

 

Event-Office:
event-office(at)wagerenhof.ch

Tel. +41 (0)44 905 13 57

 

Kinderkrippe:
beluga(at)wagerenhof.ch

Tel. +41 (0)44 905 17 02

 

Spendenanliegen:

info(at)wagerenhof.ch

Tel. +41 (0)44 905 13 20

 

Blumenladen & Gärtnerei:

Wermatswilerstrasse 24
8610 Uster

Tel. +41 (0)44 905 16 21

Das Bild zeigt viele Menschen auf einer Gartenterrasse, die miteinander reden und Kaffee geniessen.

Zeitspenden

Zeit ist das schönste Geschenk

Zeitspenden

Jeder Mensch braucht soziale Kontakte. Ähnlich wie in jedem anderen natürlichen Lebensumfeld erleben die Menschen mit Einschränkungen bei uns eine Trennung  zwischen Wohnen, Arbeiten und Freizeitbetätigungen. Wichtig sind uns vielfältige soziale Kontakte, die wir einerseits durch die Trennung von Wohnen und Arbeiten, andererseits durch die Öffnung des Wagerenhofs nach innen und aussen fördern.

 

 

Das Bild zeigt einen Mann und eine Frau. Ein Pudel leistet ihnen Gesellschaft.

Freiwillige als Bezugspersonen

Viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner haben kein soziales festes Netz und freuen sich über Ihren Besuch. Auch Spaziergänge und Ausflüge sind heiss begehrt.

Das Bild zeigt ein Karussel. Menschen stehen um dieses herum.

Freiwillige für Anlässe

Mit einer aktiven Öffnung nach innen und aussen ermöglichen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern viele Begegnungen. Anlässe wie das Dörfli-Fest können wir jedoch nur mit Hilfe von Freiwilligen durchführen. Wir sind froh um alle, die mit anpacken.

Das Bild zeigt drei lächelnde Menschen, die ihre Füsse in einen vollen Babypool halten

Freiwillige für Freizeitgestaltung

Vom Velofahren, Eishockey, Fussball und Pferdesport über Musizieren, Modelleisenbahnen und Kochen. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich über Menschen, mit denen sie Ihre zahlreichen Hobbies teilen können.

Das Bild zeigt eine Frau im Rollstuhl auf einer Hebevorrichtung für Lieferwagen. Ein Mann betätigt die Vorrichtung.

Freiwillige für Bus- und Taxifahrten

Die meisten unserer Bewohnerinnen und Bewohner sind in ihrem Alltag auf Menschen angewiesen, die sie zum Augenarzt oder zu anderen Terminen fahren. Wir suchen Fahrerinnen und Fahrer, die mit unseren Kleinbussen solche Dienste übernehmen.