SucheSuche
ImagefilmImagefilm
AktuellesAktuelles
AnlässeAnlässe
SpendenSpenden
WohnenWohnplätze
StellenStellen
DownloadsDownloads
KontaktKontakt

Imagefilm

Aktuelles

Bauprojekt «Dihei»
Der Wagerenhof bietet erwachsenen Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung ein liebevolles, bleibendes Zuhause. Dieses Versprechen wollen wir auch in Zukunft halten. Darum passen wir unsere Infrastruktur auf die sich verändernden Bedürfnisse heutiger und künftiger Bewohnerinnen und Bewohner an: Nebst zwei neuen Wohnhäusern mit modernen Einzelzimmern ist die Sanierung des Altbaus vorgesehen. Der Neubau unserer integrativen Kinderkrippe Beluga ist bereits umgesetzt.

 

Falls Sie Fragen zu den laufenden Bauvorhaben haben, kontaktieren Sie bitte:

Veronika Sutter, Stv. Leitung Unternehmenskommunikation, 044 905 13 90, veronika.sutter(at)wagerenhof.ch

Anlässe

 

Tag der offenen Türe, Sa, 27. März 2021 leider abgesagt!


Spenden helfen uns

 

Die aktuelle Krise bedeutet für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung und ihre Angehörigen eine besondere Herausforderung und benötigt von uns eine entsprechend intensive Unterstützung. Wir haben die Betreuungsintensität verstärkt, um psychosoziale Auffälligkeiten vermehrt in einer 1:1-Begleitung aufzufangen. Zudem wurde das Therapieangebot aufgestockt, um der seelischen Not der Menschen mit Beeinträchtigung entgegenzuwirken und sie bestmöglich durch diese Krise zu begleiten. Wir sind dankbar für Ihre Spende, die uns hilft, die Mehrbelastung für Therapien, Entspannungsangebote, Freizeitgeräte und erhöhte Betreuungskapazitäten zu meistern.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Möchten Sie spenden?

Unser Spendenkonto:

Postcheck 80-2573-0  oder

IBAN CH30 0900 0000 8000 2573 0

Kontakt: Silvia Zäch 044 905 13 20

oder silvia.zaech(at)wagerenhof.ch

So können Sie uns helfen

Projekte
Spendenpools
Sachspenden
Zeitspenden
Legate
Partnerschaften

 

Wohnplätze

 

Der Wagerenhof verfügt über verschiedene Wohngruppenformen, die sich an den Wünschen, Lebenslagen und Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner orientieren.

Freie Wohnplätze

Zurzeit sind Wohnplätze auf Normwohngruppen in Zweier- und Einzelzimmern frei. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Kathrin Sommer oder Luzia Ott auf:

aufnahmen(at)wagerenhof.ch
Tel. +41 (0)44 905 15 00

Stellen

Der Ort für Ihre Arbeit

Das Versprechen, das Beste für die Menschen zu geben, die bei uns leben und arbeiten, ist die zentrale Voraussetzung für eine Stelle im Wagerenhof. Mit diesem Versprechen legen wir den Grundstein dafür, dass wir unseren Auftrag gemeinsam und mit Herzblut erfüllen können.

Link zu unseren offenen Stellen
Link zur Initiativbewerbung

Ihre Bewerbung werden wir sorgfältig prüfen. Wenn das, was Sie mitbringen, mit dem übereinstimmt, was wir suchen, steht einem ersten Gespräch nichts im Wege. Bei gewissen Stellen folgt dann allenfalls ein Schnuppereinsatz. Dieser dient der sorgfältigen Überprüfung der gegenseitigen Vorstellungen und Erwartungen.

Kontakte

So erreichen Sie uns

 

Stiftung Wagerenhof
Raum für Menschen mit Beeinträchtigung
Asylstrasse 24
8610 Uster

 

Empfang
info(at)wagerenhof.ch

Tel. 044 905 13 11

 

Event-Office
event-office(at)wagerenhof.ch

Tel. 044 905 13 57

 

Kinderkrippe:
beluga(at)wagerenhof.ch

Tel. 044 905 17 02

 

Spenden

info(at)wagerenhof.ch

Tel. 044 905 13 20

 

Blumenladen & Gärtnerei

Wermatswilerstrasse 24
8610 Uster

Tel. 044 905 16 21

Ein passender Wohnplatz für alle

Für jeden Bedarf den passenden Wohnplatz, attraktive Einzelzimmer für alle, garantierter Pflegeheimstatus und ein Betreuungsmodell, das die optimale Lebensqualität unterstützt. Dank der zwei neuen Wohnhäuser kann die Stiftung Wagerenhof ab Mitte 2021 in Uster 245 Wohnplätze anbie­ten. Zudem 12 Plätze im neuen Wohnheim auf der Strahlegg im Zürcher Oberland. Abgestimmt auf den Bedarf der Bewohnerinnen und Bewohner wurden Wohngemeinschaften mit verschiedenen Schwerpunkten geschaffen. Alle ermöglichen sowohl Privatsphäre als auch soziales Zusammenleben. Im Wagerenhof steht ein hausinterner Arztdienst sowie der 24-Stunden-Pflegdienst zur Verfügung. An 365 Tagen im Jahr sind Pflegefachpersonen vor Ort.

 

Wohnangebote im Überblick

Der Wagerenhof ist ein liebevolles, bleibendes Zuhause für Menschen mit Beeinträchtigungen. Wer im Wagerenhof wohnt, soll auch im Alter, bei erhöhtem oder besonderem Pflegebedarf, bei demenzieller Entwicklung oder sonstigen speziellen Bedürfnissen hier bleiben können. Mit dem neuen Angebot der Schwerpunkt-Wohngemeinschaften kann das Versprechen auch in Zukunft eingelöst werden.
 

Schwerpunkt Gemeinschaft und Autonomie
In einer altersgemischten Gruppe wird die persönliche Entfaltung durch gezielte Unterstützung und dank Mitverantwortung und Selbstbestimmung gefördert. Menschen, die über viele Ressourcen verfügen, können ihre Kompetenzen einbringen, während andere davon profitieren.

Angebot:  188 Einzelzimmer
 

Schwerpunkt Pflege
Fürsorgliche Pflege rund um die Uhr. Die Teams besitzen fundiertes pflegerisch-medizinisches Fachwissen und betreuen auch schwerst pflegebedürftige Menschen. Im Mittelpunkt steht die optimale Erhaltung der Gesundheit bei bestmöglicher Lebensqualität.

Angebot:  16 Einzelzimmer
 

Schwerpunkt Demenz
Speziell konzipierte Räumlichkeiten und ein geschützter Garten bieten Orientierung, Geborgenheit und einen sicheren Bewegungsraum im Freien. Das speziell qualifizierte Team gewährleistet eine situationsbezogene Betreuung in einer behütenden Gemeinschaft.

Angebot: 13 Einzelzimmer
 

Schwerpunkt Intensivbetreuung
Ein hoher Betreuungsschlüssel erlaubt einen strukturierten Alltag mit enger Begleitung durch Mitarbeitende, die zum Teil über eine spezifische Qualifikation, z. B. in der Psychiatrie, verfügen.

Angebot: 10 Einzelzimmer
 

Schwerpunkt Besonderer Betreuungsbedarf
Eine geordnete Alltagsstruktur gewährt Sicherheit und Orientierung. Die Mitarbeitenden haben aufgrund ihrer Ausbildung und/oder praktischen Erfahrung das erforderliche Fachknowhow für die Begleitung von Menschen mit besonderem Bedarf.

Angebot: 6 Einzelzimmer
 

Schwerpunkt Autismus-Spektrum-Störung (ASS)
Die Wohnumgebung, fixe Strukturen und eine vertraute Gemeinschaft vermitteln Orientierung bezüglich Zeit, Raum und Handlung. Eine spezifisch qualifizierte Leitung kümmert sich mit dem Team um das Wohl der Menschen in der WG.

Angebot: 8 Einzelzimmer
 

Schwerpunkt Sehbeeinträchtigung

Die grosszügige Wohneinheit ist gemäss Empfehlungen des Schweizer Zentralvereins für Blindenwesen eingerichtet und so gestaltet, dass sie Sicherheit, Orientierung und grösstmögliche Selbstständigkeit erlauben.

Angebot: 5 Einzelzimmer
 

Schwerpunkt Selbständigkeit
Diese Wohnform unterstützt die Selbstbestimmung und individuelle Lebensgestaltung. Die Bewohnerinnen und Bewohner geniessen grosse Autonomie bei gleichzeitigem Anschluss an eine altersdurchmischte Wohngemeinschaft.

Angebot: 5 Einzelzimmer und 1 Studio
 

Schwerpunkt Natur und Überschaubarkeit
Das neue Angebot auf der Strahlegg im Zürcher Oberland richtet sich an Menschen, die eine ruhige, reizarme Umgebung benötigen. Die Wohnform fördert im übersichtlichen Rahmen die Kompetenz, alltägliche Aufgaben im Haushalt und im bäuerlichen Betrieb zu meistern.

Angebot: 12 Einzelzimmer

 

Neue Persönlichkeiten sind willkommen

Sind Sie an unseren freien Wohnplätzen interessiert? Neben freien Plätzen in Zweierzimmern haben wir aktuell sechs Einzelzimmerplätze in verschiedenen Wohngruppen zu vergeben. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Kathrin Sommer oder Luzia Ott auf:

aufnahmen(at)wagerenhof.ch
Tel. 044 905 15 00

Besuchsregelungen im Wagerenhof

Die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich hat neue Besuchsregelungen erlassen, welche per sofort auch für den Wagerenhof gültig sind. Alles zu den Regelungen finden Sie hier